Lebensmittelspenden für den Tafelladen – Helfen Sie mit!
Seit der Fastenzeit 2010 stehen in unseren Kirchen/Vorräumen Kisten für Lebensmittelspenden. Gesammelt wird vor den Sonntags- und Samstagvorabend-Gottesdiensten.

Die Spenden aus dem Einzel- und Großhandel an die Tafelläden reichen nicht mehr aus. Erstens tritt der Handel in wirtschaftlich schwierigen Zeiten weniger Ware an die Tafelläden ab. Zweitens wächst die Zahl der Menschen in finanzieller Not, die auf preisgünstige Lebensmittel angewiesen sind.
Wir wollen den Beiertheimer Tafelladen in unserer Kirchengemeinde und damit die dort einkaufenden Menschen unterstützen, indem wir fehlende Lebensmittel privat spenden.

Lassen Sie uns praktisch helfen, indem wir zu den Gottesdiensten sonntags / Samstag abends noch eine Lebensmittelspende ins Handgepäck nehmen!

Gespendet werden können original verpackte, gut haltbare Lebensmittel (kein Obst/Gemüse),
z.B.: H-Milch, Kaffee, Tee, Honig, Marmelade (keine selbstgemachte - darf leider nicht angenommen werden), Nudeln, Reis, Kartoffelpüree, Konserven, Zwieback, Schokolade, …
Sehr wichtig - und für die Kunden des Tafelladens ansonsten nur teuer zu erstehen - sind auch Drogerieprodukte!

 

 

Kontakt

für Christkönig: Margita Volk Tel. 0721/885863 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
für St. Cyriakus: Andreas Beisel Tel. 0178/8642708 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
für St. Elisabeth: Karin Lorenz Tel. 0721/8203880 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
für St. Franziskus:  Andrea Schölle-Wilmsen  Tel. 0721/883334 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
für St. Michael: Ingrid Bausch Tel. 0721/957847-211  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!