Wir wollen den christlichen Glauben gemeinsam leben, denn uns verbindet mehr, als uns trennt. Wir vertrauen bei dem, was wir gemeinsam tun, auf das Wirken des Heiligen Geistes. Wir öffnen uns für das, was dem anderen wichtig ist, und lassen einander daran teilhaben. Wir möchten das Interesse an der Ökumene und das Engagement dafür bei vielen Menschen wecken. (Auszug aus der Pastoralkonzeption der Kirchengemeinde).

Die ökumenischen Rahmenvereinbarungen geben uns für das ökumenische Miteinander eine Orientierung:

Rahmenvereinbarung für ökumenische Partnerschaften zwischen der Katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus, der Friedensgemeinde und der Evangelischen Gemeinde Rüppurr (Stand 2019).

Rahmenvereinbarung für ökumenische Partnerschaften zwischen der Katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus, der Mätthäusgemeinde, der Paul-Gerhardt-Gemeinde und der evangelisch-methodistischen Gemeinde in Karlsruhe (Stand 2008)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.